Schriftgröße:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
Sachsen vernetzt
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Weihnachtspäckchen-Aktion

14.12.2021

Traditionell beteiligt sich die Grundschule Ruppersdorf jedes Jahr an einer Spenden-Aktion, um bedürftigen Kindern zu Weihnachten eine Freude zu machen. Es geht darum, zu teilen. Ein kleines bisschen von dem, was man zu viel hat, was man gar nicht beachtet, abzugeben und zu erleben, wieviel Freude damit bereitet werden kann.

Auch in diesem Jahr haben unsere Mädchen und Jungen wieder unzählige Päckchen für ein Waisenhaus im Hirschberger Tal (Polen) gesammelt. Anders als in den vorangegangenen Jahren, sollen in diesem Jahr ein Teil der Pakete zusätzlich ins Ahrtal geschafft werden. Diese Region war besonders von der Naturkatastrophe betroffen. Bis heute sind die zugesagten staatlichen Hilfen nur teilweise angekommen.

 

Katharina Herrmann aus der Klasse 4 hat hierzu einen schönen Text verfasst:

 

Der Geschenkebaum

 

Jedes Jahr macht die Ruppersdorfer Grundschule bei einer Aktion mit, bei der z. B. Bücher, Kleidung, Kuscheltiere und Spiele für bedürftige Kinder gesammelt werden. Diese Sachen gehen in Paketen verpackt ins Ahrtal und nach Polen. Die Geschenke, die ins Ahrtal geliefert werden, sind für die Kinder bestimmt, die nach dem Hochwasser alles verloren haben. Die Geschenke, die nach Polen geliefert werden, sind für ein Waisenhaus bestimmt. In der Ruppersdorfer Schule wurden die Pakete unter einem Weihnachtsbaum gesammelt. Wenn man durch die Eingangstür sah, sah man einen Baum und jede Menge Pakte. Die Abholung der Pakete war am 13.12.2021, einem Montag. Wir hoffen, dass die Kinder viel Spaß mit den Geschenken haben werden.

 

 

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich für Ihre großzügige Hilfsbereitschaft bedanken!

 

Ihr Team der Grundschule C. W. Arldt Ruppersdorf

 

 

Bild zur Meldung: Weihnachtspäckchen-Aktion